Menschen analysieren
Bewegung erfassen
Leistung optimieren mit Technologie

Erfahre, wer wir sind und was wir tun

Wer ist die menios?
Die menios GmbH ist ein Beratungs- und Serviceunternehmen im Herzen von Ratingen in der Nähe von Düsseldorf. Wir nutzen unser langjähriges Netzwerk an Partnern um Technologie und praktische Anwendung zu verbinden.

Was bietet die menios?
Wir bieten individuelle Lösungen unserer internationalen Lieferanten aus der Bewegungs- und Muskelanalyse. Wir helfen unseren Kunden, die richtigen Technologien präzisen und effizient einzusetzen.

Das menios Team

Björn Schmitt, M.A.

Geschäftsführer

„Ich bin davon überzeugt, dass Technologie ein wichtiger Teil bei der Aufgabe ist, Gesundheit wiederzuerlangen, zu erhalten und körperliche Leistung zu steigern bzw. zu optimieren. Deshalb brenne ich für präzise Messverfahren, welche von unseren wissenschaftlichen Kunden in der Forschung eingesetzt werden. Genauso wichtig ist aber der praxisnahe Einsatz als komplementäre und objektive Messtechnik in Medizin, Therapie und Sport.“

2009 entdeckte Björn nach seinem Ingenieursstudium seine Begeisterung für Bewegungsanalysesysteme. 2014 stieg er als Partner bei der myon AG ein, welche kabellose EMG Systeme produzierte. Er betreute über 20 internationale Distributoren im EMEA-Raum. Hier lernte er auch die Perspektive eines Herstellers im Bereich der Medizintechnik kennen. In Krisen und Erfolgen lernte er, was es bedeutet ein Unternehmen am Markt zu etablieren.

2018 führte sein Weg wieder zurück zu seinen Wurzeln nach Ratingen, wo er als Unternehmer die menios GmbH gründete. Hier bringt er seine Erfahrung aus der Planung von über 350 Bewegungslaboren ein, um sein Team und dessen Kunden optimal zu unterstützen.

Er genießt es in vollen Zügen wieder direkt mit Endkunden zu arbeiten und freut sich auch dich kennenzulernen.

Vera Bolte, M.Sc.

Expertin für Muskel- und Bewegungsanalyse

Der Traum von Weltrekorden und das Erreichen von Höchstleistungen einerseits und auf der anderen Seite die Sehnsucht nach beschwerdefreier Bewegung sind Ziele, die gegensätzlicher kaum sein könnten. Doch genau hierfür möchte Vera die Weichen stellen.

Um den Menschen und seine Bewegungen fundiert zu verstehen, zog es sie an die Deutsche Sporthochschule in Köln, an der sie nach ihrem Sportstudium den Master „Human Technology in Sports and Medicine“ erfolgreich absolvierte.

Für ihre Abschlussarbeit ging sie ans Forschungslabor für Biomechanik und Implantattechnologie in Rostock und analysierte Hüft-Prothesen unter alltäglichen dynamischen Einflüssen.

Weitere praktische Erfahrungen sammelte Vera in verschiedenen Forschungsprojekten am Institut für Biomechanik und Orthopädie der Deutschen Sporthochschule Köln. Dadurch kann sie auf umfangreiche Erfahrungen mit unterschiedlichsten biomechanischen Messsystemen zurückgreifen und weiß genau, was im Anwendungsbereich benötigt wird und welche Fähigkeiten, aber auch Grenzen ein Messsystem mit sich bringt.

Von kamerabasierter Bewegungsanalyse über Inertial-Sensoren bis hin zur Muskelanalyse mit Oberflächen-EMGs und Tensiomyographie – Vera verfügt über sowohl technische als auch praktische Expertise im Bereich Sport und Medizin und kann somit unsere Kunden fachspezifisch in der Auswahl passender Messlösungen unterstützen und im richtigen Umgang ausführlich schulen.

Philipp Hader

Experte für Innovation in der Therapie

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“ (Philip Rosenthal)

Dem Motto seines Namensvettern nacheifernd, lebte Philipp, Absolvent der Deutschen Sporthochschule Köln, sowohl seine sportlichen als auch beruflichen Ambitionen aus.
Schon während seines Studiums zum Diplom-Sportwissenschaftler spezialisierte sich Philipp auf die Rehabilitation und Prävention von orthopädischen und neurologischen Erkrankungen des menschlichen Körpers.
Seiner natürlichen Neugier folgend, sammelte er im Laufe seines beruflichen Werdegangs Erfahrungen auf diversen Feldern, vom Personaltraining mit Sportlern bis hin zur Leitung von medizinischen Trainingstherapien. Dabei stand er stets im interdisziplinären Austausch mit Ärzten, Physiotherapeuten und anderen Sportwissenschaftlern und Athletiktrainern.
Nach mittlerweile fast 10 Jahren Berufserfahrung verknüpft Philipp sein Interesse an Technik und Innovation konsequenterweise auch mit seiner beruflichen Weiterentwicklung.
In der menios GmbH ist er unser Mann, wenn es darum geht, die Praxis mit der Technik zu verbinden!
Er freut sich schon darauf Sie kennen zu lernen und mit Ihnen zusammen Innovation für Sie, Ihr Unternehmen und die Therapie des 21. Jahrhunderts anzuschieben.

Mathias Bankay, Dr. Phys.

Partner Sales

„Als Physiker genieße ich es besonders, mit meinen Kunden über Ihre spannenden Anwendungen am Puls der Forschung zu diskutieren und mit technisch hochstehenden Geräten einen Beitrag für das Gelingen ihrer Projekte leisten zu dürfen.“

1996 hat Mathias seine Liebe zur Bewegungsanalyse entdeckt. Die Vielfalt der Anwendungen und die unzähligen spannenden Begegnungen mit Forschern in unterschiedlichsten Fachrichtungen ermöglichen es, jeden Tag neues zu lernen.

Ob Bewegungen von Kindern, Erwachsenen, Elefanten, Ratten, Robotern oder Drohnen untersucht werden sollen, geht nicht, gibt’s nicht!

Seit 25 Jahren unterstützt Mathias seine Kunden bei der Planung und dem Aufbau von Systemen zur Bewegungsanalyse. Ab und an entwickelt er auch kleine Software-Anwendungen für seine Kunden.

„Wann darf ich mehr über Ihr Projekt erfahren? Ich freue mich, Sie und Ihre Arbeit kennen zu lernen.“

Bettina Schwab

Team-Assistentin

Seit 2020 ist Bettina Teil der menios-Familie. Es ist ihr ein Anliegen, allen den Rücken freizuhalten und sich um die kleinen und großen Belange im Back Office zu kümmern. Ihre Fähigkeiten als Ordnungs-Fee, Listen-Queen und Office-Jongleurin sind hier genauso gefragt wie ihre gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise. Wie alle im Team liebt sie Bücher und Seminare zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und hat sich fest vorgenommen, niemals mit dem Lernen aufzuhören.

Kathi Behne

Designerin für User Interfaces und -Experience

Kathi ist selbstständige Designerin für User Interfaces und -Experience. Mit der menios arbeitet sie daran, eine einfach zu bedienende Software für komplexe medizinische und wissenschaftliche Vorgänge zu schaffen. Dabei steht für sie im Vordergrund, dass die Nutzung der Software stets Freude statt Frust bereitet.

Kontakt
zu uns aufnehmen

6 + 8 =

Adresse

Bahnstr. 19, D-40878 Ratingen

Telefon

+49 (2102) 5655291

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

menios GmbH

Bahnstr. 18
D-40487 Ratingen
+49 (462) 423-2323

Facebook

Instagram

LinkedIn

Folgen auf

Facebook

Instagram

LinkedIn