3D-Fußscan

3D-Scanner

Mit drei Präzisionsmessgeräten des Herstellers RSscan bietet menios ein breites Spektrum hochwertiger 3D-Scanner, mit denen sich die Beschaffenheit des Fußes exakt erfassen und analysieren lässt. Der Vollfuß-3D-Scanner Tiger sowie die Plantar-Scanner der iQube-Serie liefern detaillierte 3D-Scans des Fußes, aber auch anderer Objekte wie Schuhleisten, Schaumstoffboxen und Gipsmodellen. Auf Basis der erhobenen Daten können Fußfehlstellungen gut diagnostiziert, krankengymnastische Therapiepläne erstellt und passgenaue Orthesen und orthopädische Einlegesohlen angefertigt werden. Für Schuhhersteller und -designer eignet sich die 3D-Fußscan-Technologie zur Modellierung von Schuhen, die höchsten Anforderungen an Ergonomie und Passgenauigkeit gerecht werden.

Vollfuß- und Plantar-3D-Scanner

Exakte Fußvermessung in 3D

Mit den 3D-Fußscan-Systemen von RSscan können Sie als Mediziner, Physiotherapeut oder Orthopädieschuhtechniker den Fuß aus allen Perspektiven betrachten. Entsprechend Ihren individuellen Anforderungen finden Sie hier die passende Lösung für den stationären oder mobilen Einsatz.

Technische Daten im Überblick

 

Gewicht: 6–26 kg

Anzahl Kameras: 1–9

Software: RSscan Footscan Essentials

Verbindung zum PC: 1 x USB 2.0 (1,8 m Kabel A–B)

Stromversorgung (extern): 100–240 V AC 50–60 Hz

RSscan iQube mini E100

3D-Plantar-Scanner

Unser 3D-Scanner für Einsteiger. Klein, leicht und schnell liefert er präzise Bilder auch im mobilen Einsatz.

RSscan iQube E500

3D-Plantar-Scanner

Ausgestattet mit fünf Kameras und einem ausklappbaren Trittausgleich, liefert der iQube E500 in Sekundenschnelle 3D-Bilder in höchster Präzision.

RSscan Tiger

Full Foot 3D-Scanner

Hochwertiger 3D-Vollfuß-Scanner mit einer Scanhöhe bis über das Sprunggelenk. Der Tiger verfügt über die neueste Kameratechnik und erzeugt einen vollständigen und detaillierten 3D-Scan bis zum Knöchel. Anhand der gelieferten Daten lässt sich das Fußvolumen auf alle Ausprägungen und Formen hin analysieren.

Auf einen Blick

Die RSscan 3D-Fußscan-Systeme

Die folgenden Abbildungen zeigen den Größenunterschied der beiden iQube-Plantar-Modelle E100 und E500, den größeren E500 mit ausgeklappter Stufe (Trittausgleich) und den RSscan Tiger mit Griff und Stufen.

iQube-Serie

Größenvergleich

RSscan Tiger

Full Foot 3D-Scanner

iQube E500

mit Trittausgleich

3D-Fußscanner von RSscan

RSscan

Technische Daten

RSscan 3D-Fußscan-Systeme

iQube mini E100

3D-Plantar-Scanner

Der iQube mini ist unser kleinster 3D-Scanner und der ideale Einstieg in die dreidimensionale Fußscan-Technologie. iQube liefert in Hochgeschwindigkeit präzise 3D-Bilder von Fußabdrücken und Gegenständen wie Schaumstoffboxen und Gipsmodellen. Er ist wegen seiner leichten und handlichen Bauweise ideal für kleine Labore und den mobilen Einsatz.

  • Einfacher STL-Export zur Verarbeitung der gewonnenen 3D-Daten in anderen 3D-Softwaresystemen.
  • Belastetes, halb belastetes und nicht belastetes Scannen.
  • Inklusive Tragetasche, Fußpedal und Stativhalterung.

Abmessungen (L x B x H)

540 mm x 290 mm x 80 mm

Gewicht

6 kg

Anzahl Kameras

1

Messgenauigkeit

± 1 mm

Scangeschwindigkeit

5–7 sek

Software

RSscan Footscan Essentials

Verbindung zum PC

1 x USB 2.0 (1,8 m Kabel A–B)

Stromversorgung (extern)

100–240 V AC 50–60 Hz

iQube E500

3D-Plantar-Scanner

Der iQube erzeugt schnell und sehr präzise plantarseitige 3D-Scans, wobei durch die ausklappbare Stufe bei ebenerdigem Stehen ein sehr realistisches Bild des Fußgewölbes gewonnen wird. Auch das Scannen von Schaumstoffboxen und Gipsmodellen ist unproblematisch möglich. Damit ist er das perfekte Werkzeug für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Einlagen. Aufgrund seiner kompakten Bauweise eignet sich dieser 3D-Scanner auch für den mobilen Einsatz. 

  • Einfacher STL-Export zur Verarbeitung der gewonnenen 3D-Daten in anderen 3D-Softwaresystemen.
  • Belastetes, halb belastetes und nicht belastetes Scannen.

Abmessungen (L x B x H)

700 mm x 380 mm x 200 mm

Gewicht

17 kg

Anzahl Kameras

5

Messgenauigkeit

± 0,4 mm

Scangeschwindigkeit

5–9 sek

Software

RSscan Footscan Essentials

Verbindung zum PC

1 x USB 2.0 (1,8 m Kabel A–B)

Stromversorgung (extern)

100–240 V AC 50–60 Hz

Tiger Scan

Full Foot 3D-Scanner

Der Tiger ist ein hochwertiger 3D-Scanner, mit dem vollständige und detaillierte 3D-Scans des Fußes sowie anderer Objekte wie Schuhleisten, Schaumstoffboxen und Gipsmodelle erstellt werden. Der 3D-Vollfuß-Scanner bietet eine Scanhöhe bis über das Sprunggelenk und erfasst sämtliche Fußmaße, die zur Herstellung von hochpräzisen 3D-Modellen, orthopädischen Maßschuhen und passgenauen Einlagesohlen benötigt werden. 

Der Tiger eignet sich vor allem für Orthopäden, Orthetiker, Schuhhersteller und -designer, die die Fußdaten ihrer Patienten, Kunden oder Probanden mithilfe moderner Technologie schnell und genau erfassen und analysieren möchten.
 

  • 3D-Ansicht und automatische Berechnung der Höhe, Länge und Breite des Fußes.
  • Einfacher STL-Export zur Verarbeitung der gewonnenen 3D-Daten in anderen 3D-Softwaresystemen.
  • Wahl zwischen verschiedenen Scan-Modi von schnell bis high-quality.
  • Belastetes, halb belastetes und nicht belastetes Scannen.

Abmessungen (L x B x H)

730 mm x 430 mm x 320 mm

Abmessungen mit Griff und Stufe

755 mm x 832 mm x 1216 mm

Gewicht

26 kg

Anzahl Kameras

9 (Farbe: 8, Monochrom: 1)

Scanbereich

400 mm x 200 mm x 180 mm (± 5 mm)

Messgenauigkeit

± 0,5 mm

Scangeschwindigkeit

5–15 sek

Software

RSscan Footscan Essentials

Verbindung zum PC

1 x USB 2.0 (1,8 m Kabel A–B)

Stromversorgung (extern)

100–240 V AC 50–60 Hz

Bei Interesse sollten wir

miteinander reden

menios GmbH

Bahnstr. 19
D-40878 Ratingen

+49 (2102) 5655291

E-Mail an uns

Facebook

Instagram

LinkedIn

Folgen auf

Facebook

Instagram

LinkedIn