+49 2102 565 529 1 info@menios.de

WaveTrack
3D-Bewegungsanalyse mittels Inertialsensoren

WaveTrack ist das effiziente, medizintechnisch zertifizierte System, um menschliche Bewegungen in 3D zu erfassen und zu analysieren. Dank der einfachen Handhabung und der leistungsstarken Funktionen können nicht nur erfahrene Profis, sondern auch Einsteiger die Bewegungsanalyse problemlos in Räumen, im Labor und sogar im Freien durchführen. 

Leistungsfähige Technik in einem unglaublich kleinen Paket

Bei der WaveTrack3D-Bewegungsanalyse werden Inertialsensoren (IMU) auf ausgewählten Körpersegmenten angebrachtdie dann die Rotation, Beschleunigung und räumliche Orientierung dieser Segmente im zeitlichen Verlauf erfassen und grafisch darstellen. Bis zu 32 Sensoren (!) übertragen und protokollieren die Daten auch bei voller Auslastung des Systems ohne Leistungseinbußen in Echtzeit. Mithilfe spezieller Algorithmen werden aus diesen Angaben die kinematischen Bewegungsparameter der Testperson errechnet. 

Der leichteste Sensor der Welt

Dank ihrer kompakten Bauweise sind die IMU von WaveTrack gerade mal so schwer wie eine kleine Münze – das ist weltweit einzigartig! – und sehr unempfindlich gegenüber StörsignalenDas geringe Gewicht und die drahtlose Datenübertragung erlauben zudem die größtmögliche Bewegungsfreiheit bei der Untersuchung. Damit ist WaveTrack von der Analyse des Einzelgelenks bis zur simultanen Ganzkörpermessung aller zentralen Gelenkverbindungen flexibel einsetzbar und das bis zu 6 Stunden! 

Optional: wasserdichte WaveTrack-Sensoren mit geringer Zeitverzögerung

Die Sensoren der WaveTrack3D-Bewegungsanalyse können mit einer vollständig wasserdichten Beschichtung, speziellen Gummidichtungen und einer maßgeschneiderten Fernbedienung für Unter-Wasser-Messungen ausgestattet werden. Die aufgezeichneten und gespeicherten Daten können später ausgelesen werden. 

Die kompakte, leichte Bauweise der optional wasserdichten Sensoren und ihre lange Akkulaufzeit sind Garanten für einen erfolgreichen Einsatz von WaveTrack im klinischen, ergonomischen, sportlichen und wissenschaftlichen Bereich. Darüber hinaus lässt sich das System schnell und problemlos mit miniWave verbinden, sodass die Bewegungsdaten und die elektrischen Signale der Elektromyografie gleichzeitig erfasst werden können. 

Galerie

WaveTrack – technische Daten

Schlüsselfunktionen:

  • bis zu 32 EMG-Kanäle und 2 Fußkontakt-Schalter entsprechend der medizintechnischen EU-Norm 1993/42/EWG, CE-Klasse 1 und der EU-Norm für Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen 1999/5/EC (R & TTE), FCC
  • Datenlogging (bis zu 250 Einzelmessungen): optionaler Onboard-Speicher für 6 Stunden Laufzeit
  • fixe Latenz von 14 ms, möglich durch proprietäres Funkprotokoll
  • Gewicht des Transmitters: 5,3 g
  • Größe des Transmitters: 32,7 x 25,5 x 7,8 mm
  • Empfangsbereich: 30 m
  • wiederaufladbare Sender mit 8 Stunden Akkulaufzeit

Zusatzfunktionen:

  • optionale wasserdichte Beschichtung der Sensoren
  • integrierbar in ein 3D-Bewegungsaufnahme-System, Kraftmessplatten, Druckmessplatten und vieles mehr
  • Proprietäres, bidirektionales 2.4 GHz-Funkprotokoll
  • Aufnahmefrequenz: 286 Hz für Rohdaten oder 6-Achsen-fusionierte Quaternionen
  • Input range Beschleunigungsmesser: ± 2, ± 4, ± 8, ± 16 g
  • Input range Gyroscope: ± 250, ± 500, ± 1000, ± 2000 °/s
  • Input range Magnetometer: ± 1 mT
  • digitaler Receiver Output
  • Kein Inter-channel-Offset

Anwendungen

Erfahren Sie hier mehr über die Anwendungen von menios.

Adresse

menios GmbH
Bahnstr. 19
40878 Ratingen
Deutschland

Kontakt

info@menios.de

+49 2102 565 529 1

© menios GmbH. Alle Rechte vorbehalten.